Mittwoch, 17. Dezember 2014

Eschenblatt vom 17. Dezember 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Heute möchte ich euch von unserer Weihnachtsfeier erzählen, denn die war wirklich sehr weihnachtlich. Der Freitag ist kein gewohnter Teamzeiten-Tag, es herrschte graues, trübes, nieseliges Wetter, doch es kam, wie es bei uns eigentlich immer kommt: Ohne Aufhebens trug jedes Vereinsmitglied seinen Teil bei, es kamen viele liebe Gäste, und wir hatten eine hundeschöne Feier mit fröhlichen Hunden und entspannten Menschen!

Gleich zu Beginn wurde im bereits weihnachtlich dekorierten Hundesportzentrum Eschede das „Fotostudio“ auf dem Agility-Platz eingerichtet. Fast alle teilnehmenden Hunde waren gerne bereit, sich weihnachtlich geschmückt ablichten zu lassen (es ging auch „nackicht“) und so ist nun jeder, der mitgemacht hat, „Weihnachtshund 2014“.

Wir Polarhunde zogen brav das Gefährt unseres Hundeweihnachtsfrauchens, dabei hätten wir lieber gleich von den leckeren Hundeweihnachtskeksen, welche Idas Frauchen für uns alle gebacken hat, genascht, aber verteilt hat die natürlich der Hundeweihnachtsmann. Haaach, ich finde, das war der beste Teil der ganzen Feier!

Vereinsmitglieder und Gäste hatten fleißig gebacken, es gab Kuchen, Apfeltaschen, Eis und Plätzchen zu Kaffee und Tee, Frauchen trug zur Gitarre Hundeweihnachtslieder vor, denn es gibt total viele Weihnachtslieder mit Hunden drin – jedenfalls bei uns – und Leonies Frauchen klingelte dazu mit dem Glöckchenband. Carlos Frauchen steuerte ein lustiges Weihnachtsgedicht bei, und wir hörten eine Weihnachtsgeschichte. Manche Hunde spielten draußen, andere genossen das gemütliche Beisammensein in der Hundehütte. Zum Abendessen waren natürlich alle Hunde gemeinsam mit ihren Menschen um die Tische versammelt, und das war total easy. In der Küche vom Hundesportzentrum Eschede hatten nebenher gefüllter Braten, Kartoffelgratin, Gemüsepfanne und Kichererbsenchili gebrutzelt, zusätzlich gab es pikante Pastetchen und Hackbällchen und zum anschließenden Klönschnack noch einmal Donauwelle und Marmorkuchen. Unsere selbstverständlich auch für die Gäste kostenlose Feier begann um 15.00 Uhr und endete um 22.00 Uhr, und uns allen sind die sieben Stunden wie im Fluge vergangen. Übrigens haben auch die Platzinhaber an diesem Tag keinen Platznutzungsbeitrag angenommen, alle waren eingeladen. Auch dafür unseren allerherzlichsten Dank!

Gut zu wissen: Wir machen keine Winterpause. Nur an den gesetzlichen Feiertagen bleibt der Platz geschlossen. Das heißt:

Keine Teamzeiten am 24., 25. und 31.12. sowie 1.1.!

 

Kleine Auswahl

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede (außer an den gesetzlichen Feiertagen):

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Der Arbeitskreis Mensch und Hund Eschede e. V. wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Eschenblatt vom 10. Dezember 2014

Hallo, hier spricht Simcha!


Das Jahr neigt sich dem Ende, und wir schauen zufrieden zurück auf viele Monate reichen Vereinslebens. Neben dem üblichen Vereinskram wie der (bei uns immer sehr entspannten und von einem leckeren gemeinsamen Abendessen gekrönten) Jahreshauptversammlung gab es ja auch total spannende Sachen! Wir waren auf der Eschenschau, und das hat riesig viel Spaß gemacht – vor allem, als die Menschen das Zelt festhalten mußten, es ist aber im Gewitter nicht davongeflogen – wir hatten das Ostereiersuchen im April und im Juli wieder die sehr beliebte Ferienpaßaktion, aus der sich eine richtig nette Freundschaft zwischen einem Kind und einem Hund entwickelt hat, wir haben bei unserem Herbstfest hundisch Spaß gehabt mit unserem Hunderennen für Jederhund, unsere Weihnachtsfeier war sehr stimmungsvoll und lustig, wie es sich für eine Geburtstagsparty gehört, natürlich gab es den ein oder anderen Grillabend, und was bei uns, wie ich finde, unschlagbar schön ist: Bei sämtlichen, wirklich sämtlichen Veranstaltungen sind wir Hunde mit dabei und meist auch viele Gäste, denn die sind immer willkommen. Aus Gästen werden Freunde, und so haben sich vier neue menschliche und fünf neue hundliche Vereinsmitglieder zu unserem basisdemokratischen Verein hinzugefunden. Davon kommt ein Mensch-Hund-Team aus Celle und eines aus Wohlenrode, und zwar deshalb, weil sie es bei uns hier in Eschede so schön finden.

Wir finden es hier in Eschede auch schön. Hier gibt es nicht nur Wanderwege in Feld, Wald und Flur, supertolle Teiche und sogar alles rund um'sTier, hier gibt es eben auch einen Hundeplatz, der keine Wünsche offen läßt und den wir gerne nutzen. Mehr Infrastruktur gibt’s nicht! Wozu also in die Ferne schweifen, seht, das Gute liegt so nah? Und weil das so naheliegend ist, planen wir für das neue Jahr z.B. ein tolles Fachseminar mit einem richtigen Hundetrainer – also einem, der tatsächlich professionell eine Hundeschule leitet und echt Ahnung hat. Der will allen Interessierten die artgerechte Kommunikation mit dem eigenen Hund erklären und natürlich gleich praktisch üben. Das wird ein Wochenendseminar im Hundesportzentrum Eschede und findet Mitte März statt. Wer mehr wissen will, darf uns gerne kontaktieren und/oder – wir sind ja fast jeden Tag auf dem Hundeplatz – sich gleich Infomaterial bei uns mitnehmen. Natürlich erzähl ich euch auch hier im Eschenblatt demnächst noch Näheres.

So heißt es auch im nächsten Jahr: Macht gerne mit – völlig zwanglos!


Ida paßt auf!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr
Freitag, 5.12., 15.00 Uhr Weihnachtsfeier

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Eschenblatt vom 3. Dezember 2014

Hallo, hier spricht Simcha!


Findet ihr nicht auch, daß köstliche Düfte in der Luft liegen? Nach Zimt und Nelken und Leberwurst? Durch den Wald klingen Glöckchen, und fröhliches Lachen liegt in der Luft. Weihnachten naht! Da werden Plätzchen und Hundekekse gebacken, da tragen die Zughunde Glöckchen, und bei uns gibt es wieder eine hundefeine Weihnachtsfeier. Wir küren den schönsten Weihnachtshund, singen weihnachtliche Hundelieder und hundliche Weihnachtslieder, es gibt Kaffee und Kuchen, eine Weihnachtsgeschichte beim besinnlichen Beisammensein am Kamin, die Weihnachtsfrau bringt Knabbereien (ich hab mir sagen lassen, da sind Polarhunde involviert!) und der Weihnachtsmann verteilt die dann. Klönschnack für die einen, fröhliches Spiel für die andern, Fun-Fotoshooting und abends noch lecker Essen. Wird bestimmt wieder super lustig!

Selbstverständlich sind alle Hundeliebhaber herzlich willkommen zu unserer


Weihnachtsfeier beim AKMuH im Höhenbergweg 12, Eschede, am Freitag den 5.12.'14 ab 15.00 Uhr!


Übermorgen ist es wieder soweit!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr
Freitag, 5.12., 15.00 Uhr Weihnachtsfeier

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Donnerstag, 27. November 2014

Eschenblatt vom 26. November 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Wenn es draußen eklig kalt und naß ist, dann sind wir dennoch hier bei unseren Teamzeiten aktiv. Wer mag, macht Teamübungen oder Teamsport, andere üben im freien Spiel arteigene Kommunikation, und wenn es dann dunkel geworden ist, brennt bestimmt ein feines Feuer im Kaminofen. Dann üben wir Hunde „Abliegen unter Ablenkung“. Das heißt, daß alle Hunde mit den Menschen zusammen in der „Hundehütte“ sind und ruhig liegen, während die Menschen Kaffee trinken, Plätzchen oder Kuchen essen, sich im Raum bewegen, in der Küche werkeln, andere Mensch-Hund-Teams hereinkommen oder wieder gehen... Geht nicht? Ja na klar geht das! Übung macht den Meister, und darum wird auch der gemütliche Teil unserer geplanten Weihnachtsfeier wie letztes Jahr entspannt mit Hund ablaufen. Da haben wir es sogar sehr schön gefunden, daß es Weihnachtslieder mit Hund drin zu Gitarrenklängen gab, also so herrliche Sachen wie „Rudolph, der rote Husky“ beispielsweise. Kennt ihr nicht? Ja dann kommt vorbei und feiert mit! Wir lieben Gäste!

Also, auch wenn euch jetzt noch nicht weihnachtlich zumute sein sollte, so haltet euch doch in Gedanken schon einmal unbedingt Freitag, den 5. Dezember, frei, denn dann, am Vorabend von Nikolaus, heißt es bei uns:

Weihnachtsfeier beim AKMuH im Höhenbergweg 12, Eschede, am 5.12.'14 ab 15.00 Uhr!

 

 

Bald bin ich wieder Weihnachtshund!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr
Freitag, 5.12., 15.00 Uhr Weihnachtsfeier

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 19. November 2014

Eschenblatt vom 19. November 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Kaum ist unser buntes Herbstfest vorbei, planen wir schon wieder ein schönes Fest. Welches? Na, ihr merkt es in den Geschäften, Weihnachten ist nicht mehr fern! Der Terminkalender des Weihnachtsmannes ist voll, aber er hat versprochen, unseren kleinen feinen Verein zu besuchen. Die Samstage sind schon ausgebucht, hat er uns wissen lassen, aber wenn wir einen Freitag wählen, dann hat nicht nur er Zeit, nein, dann kommt auch seine Weihnachtsfrau! Da haben wir alle uns natürlich gefreut und gerne einen Freitag für unsere Vereinsweihnachtsfeier ausgesucht. Wie bei uns üblich, wollen wir nicht etwa alleine feiern. Jeder, der Lust hat, kann selbstverständlich mitfeiern! Letztes Jahr hatten wir mit 30 Hunden und ihren Menschen super viel Spaß, es gab Plätzchen, Kaffee und Punsch, es gab das extrem lustige weihnachtliche Fotoshooting, eine Hundeweihnachtsgeschichte und Live-Musik sowie eine gemütliche abendliche Runde vor'm Kaminofen. Ja, und der Weihnachtsmann war ein so großer Erfolg, daß wir ihn nicht missen wollen. Wenn seine Frau mitkommt, hat er gesagt, dann hat sie eine besonders hundliche Überraschung dabei. Da sind wir gespannt.

Also, auch wenn euch jetzt noch nicht weihnachtlich zumute sein sollte, so haltet euch dennoch in Gedanken schon einmal unbedingt den 5. Dezember frei, denn dann, am Vorabend von Nikolaus, heißt es bei uns:

Weihnachtsfeier beim AKMuH im Höhenbergweg 12, Eschede, am 5.12.'14 ab 15.00 Uhr!

 Bald bin ich wieder Weihnachtshund!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr
Freitag, 5.12., 15.00 Uhr Weihnachtsfeier

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 12. November 2014

Eschenblatt vom 12. November 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Es gibt überhaupt keinen vernünftigen Grund, bei uns Mitglied zu werden. Denn: Wir machen keinen Unterschied. Jeder, ob Vereinsmitglied oder nicht, entrichtet für die Platznutzung denselben Unkostenbeitrag an den Eigentümer des Hundesportzentrums (nicht etwa an uns!), jeder, ob Vereinsmitglied oder nicht, kann an unseren Teamzeiten, Grillabenden, Herbstfesten und Weihnachtsfeiern u.ä. teilnehmen, den Hundestammtisch nutzen und sogar Gast bei unseren Versammlungen sein. Das alles kostet nix, denn wir arbeiten rein ehrenamtlich, und was verzehrt wird, sind Spenden hauptsächlich der Vereinsmitglieder. Wir werben auch keine neuen Mitglieder, denn weil wir basisdemokratisch sind und bleiben wollen, genügt ein kleiner Kreis, der sich die Planungsarbeit teilt und das Bürokratische erledigt.

Wir sind natürlich offen für neue Mitglieder. Warum auch nicht? Wer mehr sein möchte als „nur Gast“, wer mitplanen, mitentscheiden und sich eine Menge Arbeit machen will, weil er/sie voll und ganz hinter unseren Vereinszielen steht, ist immer willkommen. Und es passiert immer wieder.

Wir freuen uns, daß wieder ein neues menschliches Mitglied gemeinsam mit den zugehörigen Hunden das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund hier in Eschede verbessern möchte, ideell und ganz konkret, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zwanglos für Mensch und Hund. Darum: Herzlich willkommen, Martina, Maggie und Fiete!

So sind wir nun 15 Menschen und 18 Hunde. Das sind dann... laßt mich mal zählen... 33 Nasen und 102 Beine. Cool, oder?

 

 Maggie geht Fiete grad am A... vorbei!


Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Freitag, 7. November 2014

Eschenblatt vom 29. Oktober 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Bei uns gibt es nur Gewinner. Das wurde wieder einmal klar beim Rennen für Jederhund auf unserem sehr gelungenen Herbstfest. Viele Besucher waren gekommen, und natürlich hatten vorab viele helfende Hände alles gut vorbereitet. Längs der großen Tobewiese war mit Pylonen die Rennbahn abgegrenzt und der Anmeldetisch aufgebaut. Es gab keine Teilnahmegebühr. Jeder Halter bekam ein Kärtchen, auf welchem die Teilnahme bestätigt und der Name des Hundes notiert wurde. Das Kärtchen nahm der Mensch dann an's Ziel der Rennbahn mit, wo die Zeitnehmer nach dem Lauf jeweils die Zeit notierten. Ein Helfer hielt den Hund am Start, bis sein Mensch ihn rief und lockte, und dann raste hund sofort auf dem schnellsten Wege hin zu seinem Menschen... äh... nicht ganz... Ich geb es zu: Wir fanden fast alle, daß es außerhalb der Pylonen netter zu laufen wäre, es irgendwo etwas Dringendes zu erledigen (oh ja, Obadijah hat auf die Rennbahn gesch... aber erst nach seinem Lauf) oder zu schnuppern gäbe, bevor wir uns dem Zieleinlauf widmen konnten. Nun hatten wir das ja auch noch nie gemacht und überhaupt nicht geübt. Natürlich durfte jeder Hund mehrfach starten, bis ein wertbarer Lauf zustande kam. Spätestens beim dritten Versuch hat's bei jedem geklappt.

 

Ich kommeeeee!

War ja ein Spaßrennen – und den hatten wir. Alle fanden es sehr lustig, vor allem die Zuschauer hatten viel zu lachen. Überraschenderweise gab es kaum Unterschiede in der Schnelligkeit. Wir hatten gleich vier Schnellste mit 7 Sekunden. Einige schafften 8, mehrere 9 oder 10, und langsamer als 12 war niemand. Wie lang die Strecke war, hat niemand ausgemessen – wozu. Sieger wurde Beagle Muffin mit den fehlerfreiesten 7 Sekunden. Hat Muffin gefreut, der Siegerpreis war nämlich eine dicke Tüte Hühnerbrust-Trockenfleischstreifen. Aber jeder Teilnehmer bekam seine Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit.

 

Muffin der Sieger

Die Menschen labten sich dann an Kürbissuppe und Kuchen (alles kostenlos zur Verfügung gestellt von unseren Vereinsmenschen), wir Hunde durften Würstchen suchen. Für uns steht fest: Sowas machen wir wieder!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Eschenblatt vom 5. November 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Neulich auf der Spielwiese tobten wieder alle im Freien Spiel durcheinander, kleine Hunde wie Ida (Dackelterrier), Yanni und Filou (Zwergpinscher) und Leonie (Lhasa Apso) spielten mit Riesen wie Fiete (Bernhardinerkuvasz), Maggie (Berner Senn), Obadijah (Alaskan Malamute) und Carlos (sehr großer Rhodesian Ridgeback), und auch die Zwischengrößen waren zahlreich vertreten, wir Huskies (ich, Schemaja und Jacki), Lily (Rhodesianboxer), Emmi (Australian Shepherd), Drago (Boxermix) Luna (Ariegois) sowie alle die, die ich gerade mal wieder vergessen hab (nicht böse sein, ich freu mich immer wenn Ihr da seid! Ich werd aber auch bald zehn, da darf ich vergeßlich sein!). Das klappt deshalb so gut, weil wir alle hier die Gelegenheit haben und nutzen, unser Sozialverhalten zu entwickeln, üben und leben. So wissen wir alle, was sich gehört, keiner wird gemobbt, keiner ist immer der Boß oder immer Underdog, denn von allen möglichen Hundetypen haben wir hier mehrere, Leithunde, Späher, Beschützer, Zentralhunde (das sind die Oberbosse, die von Natur aus sehr souverän und ruhig sind und immer die ganze Situation überblicken und im Griff haben). Die verschiedenen Zentralhunde sind unter sich ebenfalls ein Team und überlassen sich abwechselnd die Position der „Spielwiesenpolizei“. Wer Hundeverhalten zu deuten weiß, bekommt bei uns viel geboten und kann bestätigen, daß hier alles artgerecht und regelkonform zugeht, wer weniger Erfahrung hat, mag staunen, wie friedlich alles abläuft. Doch das ist immer so bei uns auf der Tobewiese. Glaubt ihr nicht? Na, kommt und schaut selbst!

Kleiner Ausschnitt aus der Toberunde

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Freitag, 24. Oktober 2014

Eschenblatt vom 22. Okt. 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Jeder hat es schon gemerkt, es wird kühler, es wird dunkler, der Herbst ist da, der Winter naht – und damit die Zeitumstellung! Dieses Wochenende ist es wieder soweit. Das bedeutet, daß wir auch unsere Teamzeiten umstellen müssen. Die Samstage bleiben gleich, wir beginnen um 15.00 Uhr wie immer. Auch dienstags geht es im Winter ab 15.00 Uhr los. Die Spielwiese öffnet mittwochs und donnerstags ab 15.30 Uhr. Alles klar?

Na, dann kommt gerne vorbei und macht mit, denn wir haben auch während der Winterzeit total viel Spaß!

Tschüs Sommerzeit!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 15.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 15.30 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 15.30 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Eschenblatt vom 15. Oktober 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Der Herbst ist eine trübe Zeit,
Jedoch ist er auch bunt,
Wir nutzen die Gelegenheit
Beim AK Mensch und Hund:
Mit einem Herbstfest hundefein
Wolln wir gemeinsam fröhlich sein!

Wann soll das sein? Wer macht da mit?
Das sage ich euch gern:
Jeder, der will, das ist der Hit,
Von nah und auch von fern!
An diesem Samstag hundefein
Soll unser buntes Herbstfest sein!

Beim Wettrennen für Jederhund
Mit Sport und Spiel und Spaß
Da findet sich, es geht ja rund,
Bestimmt für jeden was.
Zu unserm Herbstfest hundefein
Laden wir euch ganz herzlich ein!

 

Auf zum Herbstfest!!!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr
Samstag, 18. Oktober: Herbstfest ab 15.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Eschenblatt vom 8. Oktober 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Ich hab es ja letzte Woche schon erwähnt: Wir machen ein Herbstfest! Und weil wir es offen und unkompliziert mögen und am allerliebsten mit gaaanz vielen netten Hunden und ihren Menschen feiern wollen, ist unser Herbstfest natürlich zum Mitmachen.

Wie zu jeder Teamzeit könnt ihr auch zum Herbstfest spontan und unverbindlich vorbeischnuppern, ist doch logisch! Wir Hunde führen vor, was wir so alles können – also die, deren Können sich zum Vorführen auf dem Platz eignet. Falls jemand einen Wasserrettungscrack mitbringen möchte, gerne, aber der Pool ist für sowas leider doch zu klein. Macht nix, denn ganz gewiß jeder kann mitmachen beim Fun-Obedience oder beim „Hunderennen für Jederhund“! Also ich freu mich drauf... auf das

Herbstfest beim AKMuH am Samstag, 18. Oktober, ab 15.00 Uhr!

Fang mich doch!

Weil wir mit dem Herbstfest sicher eine tolle Zeit miteinander haben werden, seid ihr bestimmt nicht böse, daß wir uns am Samstag, 11. Oktober, ausnahmsweise mal nicht treffen, denn an diesem Tag bleibt das Hundesportzentrum Eschede geschlossen. Muß auch mal sein. Okay?

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Achtung: Am Samstag, 11. Oktober, bleibt der Hundeplatz geschlossen!
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr
Samstag, 18. Oktober: Herbstfest ab 15.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Eschenblatt vom 1. Oktober 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Der Zweck unseres Vereines ist es, das Zusammenleben von Menschen und Hunden hier in Eschede zu verbessern. Darum kann jeder, der mag, jederzeit ohne Verpflichtung an unseren Teamzeiten teilnehmen, unseren Hundestammtisch besuchen und sich mit uns austauschen.

Weil es große und kleine Menschen gibt, machen wir auch Jugendarbeit, und zwar ganz konkret. In den Sommerferien gibt es natürlich unsere Ferienpaßaktion, aber auch sonst sind Kinder bei uns immer willkommen. Neulich erst war eine kleine Hundefreundin bei uns auf der Spielwiese – natürlich mit ihrer Mutter – und hat mit ihrer feinfühligen Art rasch Freundschaft mit allen Hunden geschlossen. Wir finden es nämlich herrlich, wenn liebe Kinder mit ihren kleinen Händen hingebungsvoll unser Fell durchwuscheln – ich hatte auf der Eschenschau so schöne Massagen durch viele wundervolle Streichelkinder...

 

 Jacki und unsere kleine Freundin

Hoffentlich kommen zu unserem Herbstfest am 18. Oktober auch viele nette Kinder!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr
Samstag, 18. Oktober: Herbstfest

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Eschenblatt vom 24. Sept. 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Das Schöne an unseren Teamzeiten ist die unverkrampfte Selbstverständlichkeit. Alle Hunde toben, doch ein Mensch wünscht, daß sein Vierbeiner mittendrin abliegt? Kein Problem – er sagt es seinem Hund, und der macht das. Mitten im Spielwiesenalltag üben wir, was wichtig ist: Mit „Hier!“ oder dem entsprechenden Kommando des jeweiligen Mensch-Hund-Teams wird Gedränge an der Tür vermieden, wenn neue Spielpartner auf den Platz möchten. Abrufen aus der Bewegung üben wir, wenn draußen total interessante Passanten vorbei kommen und einer von uns Anstalten zum Verbellen macht. Herausrufen aus der Gruppe, Unterbrechen einer Aktion, Down usw. kommen auch ohne künstlich gestellte Übunssituationen in jeder Teamzeit häufig vor, einfach, weil es sich ganz normal so ergibt. Und wenn's mal nicht ganz so klappt wie gewünscht, findet sich immer Rat und Hilfe seitens erfahrener Hundeliebhaber. Ja, so macht Üben Spaß!

Filou und Yanni liegen ab

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Samstag, 20. September 2014

Eschenblatt vom 17. Sept. 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Sommerhitze ist ja schön, aber auch anstrengend. Wenn es superheiß ist, sind wir alle mehr oder minder faul, dann wird während unserer Teamzeiten nur gespielt. Natürlich haben alle Zugang zu Getränken und Erfrischung, die Menschen in der „Hundehütte“ bei moderaten Temperaturen und im Schatten, wir Hunde ebenfalls, aber bei Bedarf noch zusätzlich unsere Doggy-Pools und natürlich überall frisches Trinkwasser. Doch sobald es wieder herbstlich kühler wird, machen wir auch wieder mehr Sport. Dazu nutzen wir den Agility-Parcours und machen Teamübungen. Keiner unserer Vereinsmenschen ist Agility-Experte, und wer für Turniere trainiert, muß darauf achten, nichts falsch zu lernen. Denn bei Turnieren kommt es sehr darauf an, die Hindernisse auf eine bestimmte Art anzusteuern und zu überwinden. Das kann hund bei uns nicht wirklich lernen, wir machen eher „Hausfrauen-Agi“, soll heißen, wir sehen die Geräte als Hilfsmittel zur Vertrauensförderung. Aus „Hilfe, da soll ich drüber?“ wird dann ein „Mit dir mach ich alles gern!“. Uns genügt das, aber wir sind überhaupt nicht böse, sollte sich einmal jemand finden, der sich mit den Agility-Regeln gut genug auskennt und sie auch umsetzen kann, damit es für Turniere reicht. So ein Mensch darf gerne kommen und es den Interessierten beibringen. Also, wer sich angesprochen fühlt: Nur zu!
 

Kommt, wir machen jetzt Sport!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Dienstag, 16. September 2014

Eschenblatt vom 10. Sept. 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Was bleibt länger im Gedächtnis, das, was mensch bzw. hund büffelt, oder das, was mensch bzw. hund im Alltag nebenher als nützlich erkennt? Diese Frage könnt ihr euch am besten selbst beantworten. Natürlich müssen Mensch und Hund erst einmal eine gemeinsame Sprache erlernen, denn Menschensprache ist nun einmal nicht Hundesprache, und umgekehrt. So geben unsere Menschen im Verein gerne ratsuchenden Menschen Anleitung, wie sie selbst es geschafft haben, ihrem Hund ihre Wünsche verständlich zu machen, denn ein Patentrezept gibt es nicht, weil jede Mensch-Hund-Beziehung einzigartig ist. Dafür haben wir den Hundestammtisch zu jeder Teamzeit, weil mensch es ja nicht lassen kann, Kaffee in sich reinzuschütten, und das am liebsten in Gesellschaft macht, aber auch unsere Teamübungen. Die laufen in den seltensten Fällen a la Hundeschule ab. Warum in einer Reihe hintereinander herlaufen und Befehle befolgen? Wir haben lieber einen Grund. Beispielsweise hier: Da sollte ein Foto gemacht werden. Bei dieser Teamzeit waren 17 Hunde anwesend, aber nicht alle auf der Tobewiese, und es wollten auch nicht gleich alle im Bild bleiben. Hier das „Making Of“:

Und dann bitte schön lächeln...

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Eschenblatt vom 3. Sept. 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

Urlaubszeit ist Hundezeit! Findet ihr nicht auch? Denn dann habt ihr Zeit für eure Hunde und könnt viel mit uns unternehmen! Und darum ist es auch meistens richtig voll hier bei uns auf Spielwiese, Agility-Platz und Buddelhügel. Unser Konzept ist ja ganz einfach: Unser Verein ist gar nicht so groß – wir haben derzeit 14 menschliche und 16 hundliche Mitglieder. Wir treffen uns zu unseren Teamzeiten (findet ihr unten) auf dem Gelände des Hundesportzentrums Eschede. Dafür entrichtet jeder, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, jeweils denselben kleinen Unkostenbeitrag, und darum ist unser Vereinsbeitrag sehr niedrig. Wir müssen ja nix Besonderes finanzieren, Geräte und so gehören dem Platzinhaber, der setzt sie auch instand, damit haben wir vom Verein nix zu tun. Tja, und jeder, der mag, kann, wann und so oft er will, zu uns kommen und bei den Teamzeiten mitmachen. Wir machen keinen Unterschied zwischen Mitgliedern und Besuchern, wir üben, klönen, grillen gemeinsam, jeder bringt mal was mit, Kekse oder Kuchen oder so, na, und wir Hunde freuen uns über all die verschiedenen Spielekumpel. Wer Sport machen will, kann das – Gleichgesinnte finden sich immer. Wer spielen lassen will, kann das, denn eine Toberunde ist rasch beisammen. Klingt unkompliziert? Stimmt. Ist es auch!

 

Neu hier? Du bist aber nett!

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha

Eschenblatt vom 27. August 2014

Hallo, hier spricht Simcha!

„Ja beim Training klappt das immer! Aber außerhalb des Platzes...“ Das hören wir oft! Ist aber doof. Bei einer unserer letzten Teamzeiten waren unerwartete Situationen Thema beim Klönschnack, und meine Menschen hatten gleich ein Beispiel parat: Schemaja und ich waren mit unserem Frauchen in der blühenden Heide unterwegs. Wir ließen uns für endlose Fotosessions absetzen oder ablegen, kamen auf Zuruf passend ins Bild gelaufen und benahmen uns vor-bild-lich! Ja, und als wir dann wieder kurz vor dem Parkplatz waren, hatte dort ein Schäfer seine Schnuckenherde über den Weg getrieben. Nicht, daß er etwa ausgewichen wäre oder ein wenig Platz gemacht hätte. Frauchen mußte uns auf Anweisung des Schäfers auf dem guten Meter Platz zwischen Schäfer und Schnucken durchschleusen. Also da haben wir uns aber mustergültig beherrscht und uns an der kurzen Leine ganz lieb führen lassen, dabei hätte uns so ein feiner Schnuckenbraten gut gefallen – und überhaupt, wäre das nicht huskylustig gewesen, die ein bißchen auseinanderstieben zu lassen? Haben wir aber nicht gemacht. Ja, und natürlich konnten die anderen Menschen ähnliche Geschichten erzählen.

Vielleicht denkt ihr nun, wir wären so brav, weil wir hier im Verein ständig absoluten Gehorsam üben, damit wir immer unter Kontrolle sind oder so. Kicher! Gar nicht nötig! Bei uns lernen Mensch und Hund, einander zu vertrauen. Wir üben uns als eingespieltes Team, und deshalb können wir Hunde beim Grillen mitmachen, ohne Eßbares zu klauen oder den Grill umzuschmeißen, in der Stadt mitlaufen und sogar ohne zu stören beim Shoppen dabei sein, Leinenrowdys gelassen begegnen usw., ganz ohne Drill, alles locker und easy. Wir machen, was unsere Menschen von uns wünschen, einfach, weil wir ganz von selbst nach unseren Menschen gucken. Die interessieren sich für uns, und wir interessieren uns für sie. Darum sind wir absolut alltagstauglich. Und das läßt sich ganz nebenbei üben, im Alltag nämlich, und es ist Alltag hier bei uns im Verein zu jeder Teamzeit.

Sind wir nicht brav?

Unsere Teamzeiten im Höhenbergweg 12, Eschede:

Samstag (Übungen und Sport) 15.00 Uhr
Dienstag (Geschicklichkeitsspiele) 16.00 Uhr
Mittwoch (Spielwiese) 16.00 Uhr
Donnerstag (Spielwiese) 16.00 Uhr

Kontakt 0151/25833179
Website www.mensch-und-hund-eschede.de

Mit Schleck und Wedel
Euer Simcha